Metallfreier Zahnersatz

Mit modernen Materialien auf Metalle verzichten!

Die Entwicklung neuer Zahnersatzmaterialien schreitet unaufhaltsam fort.

Verschiedenste Kunststoffe (Composites) werden erfolgreich im Bereich der Zahnerhaltung eingesetzt.

In der Zahntechnik gibt es mittlerweile neben den metallbasierten Produkten komplett  metallfreie Zahnersatzmaterialien aus Zirkonoxyd.

Vom gesundheitlichen Aspekt bietet diese Alternative einige Vorteile.

Zirkonoxyd ist enorm bruchfest, korrodiert nicht, ist höchst belastbar, resistent gegen jede Art Säuren und führt zu keinen allergischen Reaktionen. Es kommt zudem zu keinem gräulichen Durchscheinen im Bereich des Zahnfleischrandes.

Ästhetik und biologische  Verträglichkeit vereinen sich zu einem ganzheitlichen Material für höchste Ansprüche.